Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ansel Schulsoftware Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. Juli 2004, 08:37

Ihre Mail vom 09.07.04 "Fragen bitte nur im Forum"

Sehr geehrte Frau Ansel,

mit Befremden las ich heute Ihre Mail "Landesstatistik 2004 - allgemeine Fragen bitte nur im Forum !!!". Sie erhielten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch hin (Zitat aus Ihrer letzten Mail vom 09.07
.04: "... bitten dringend um Ihre möglichst umgehende Bestätigung über den Erhalt dieser E-Mail.") eine Bestätigung über den Erhalt dieser Mail. Nun beanstanden Sie die Flut der, Zitat: "...hunderte von Mails". Wir haben lediglich Ihren Eingang bestätigt, wo also liegt das Problem ?

Mit freundlichen Grüßen

Juliane Gros , Grund- und Hauptschule Höhn

2

Montag, 12. Juli 2004, 10:39

Hallo Frau Gros,

alle E-Mails, die nicht an Sie persönlich gerichtet sind, sind Rundmails. Das heisst, dass jeder Kunde dieselbe Mail erhält.

Eingangsbestätigungen sind natürlich damit nicht gemeint. Die benötigen wir dringend, damit wir wissen, welche Schulen unsere Rundschreiben eventuell nicht erhalten haben.

Wir haben Sie lediglich - wie jedes Jahr - daran erinnert, dass
1) ständig wiederkehrende Fragen nicht jedem Kunden einzeln per E-Mail beantwortet werden können,
2) Fragen im Forum möglichst mit einem Betreff versehen werden, aus dem andere Kunden gegebenenfalls ihr eigenes Problem wiedererkennen,
3) Sie Ihre Fragen möglichst so genau formulieren, dass keine Rückfragen nötig sind um Ihr Problem nachvollziehen zu können, dazu gehört ganz dringend
a) präzise die Stelle, an der das Problem auftritt
b) präzise der Text der Fehlermeldung, falls eine solche angezeigt wird
c) gegebenenfalls - wenn ein Fehler plötzlich auftritt, wo früher kein Fehler war - exakte Schilderung der Vorgänge, die an Ihrem PC seit dem letzten Start durchgeführt wurden (z.Bsp das Programm war vorher abgestürzt oder Daten wurden rückgesichert von CD oder es wurde eine neue Officeversion installiert usw.)

Warum Sie diese Mail mit Befremden gelesen haben ist uns nicht ganz klar, dazu haben Sie doch keinerlei Veranlassung. :(
mfG

Annelie Ansel

support@anselsoft.de
Nicht lesbare Bilder bitte doppelt anklicken zur Vergrößerung!

Thema bewerten