Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ansel Schulsoftware Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. September 2002, 13:18

Installationsproblem Statistikmodul K

Hallo,
nach dem Download der aktuellen Version, dem Entpacken und Kopieren in das Programmverzeichnis bekommen wir beim Start des Moduls (Schülerverwaltung wurde zuvor mehrmals gestartet) folgende Fehlermeldungen:

Fehler EmskProg "fktlniPath() Unerwarteter Fehler
can't update Database or object is read-only

bzw.
Fehler 3027 beim Versuch, Datendateien zu verbinden.
can't update ........

Was tun? :(

mfG Armin Raquet

2

Freitag, 13. September 2002, 14:13

Hallo Herr Raquet,

das klingt verdächtig nach irgendeinem Schreibschutz. ?(

In der fktlniPath() wird versucht in die EmsKProg.mdb zu schreiben.

Bitte klicken Sie diese zuerst mit der rechten Maustaste an, wählen Sie dann "Eigenschaften" und sehen Sie dort unter "Dateiattribute" nach, ob ein Häkchen in dem Feld "schreibgeschützt" ist. Wenn ja, dann bitte abklicken.

Von unserer Seite aus wurde die Datei nicht schreibgeschützt.

Wir können uns nur vorstellen, dass Sie den Download auf eine CD gebrannt und von dort herunterkopiert haben?

Bitte merken Sie sich in dem Fall grundsätzlich: Beim einfachen kopieren von CD sind immer alle Dateien schreibgeschützt. Bevor Sie mit einer solchen Access-Datenbank arbeiten können, müssen Sie grundsätzlich den Schreibschutz auf die oben genannte Art aufheben.

Bitte geben Sie uns hier Antwort, ob Ihr Problem damit gelöst ist. Vielen Dank.
mfG

Annelie Ansel

support@anselsoft.de
Nicht lesbare Bilder bitte doppelt anklicken zur Vergrößerung!

3

Montag, 16. September 2002, 11:30

Hallo Frau Ansel,

Danke für den Tipp. Es war tatsächlich so, dass ich die entpackte Datei via CD-ROM auf den Sekretariatscomputer übertragen habe.

mfG

Armin Raquet

Thema bewerten